p105905

Klassische Klangwolke

  • von

Brucknerhaus Linz, 18.9. 21 Die Linzer Bruckner-Schülerin Mathilde Kralik von Meyrswalden „Ich bin am 3. Dezember 1857 zu Linz an der Donau geboren. Mein Vater Wilhelm Kralik von Meyrswalden war Glasfabrikant […]. Meinem Vater und meiner Mutter verdanke ich den… Weiterlesen »Klassische Klangwolke

Musikalische Andacht

  • von

FREITAG, 7. MAI 2021 18 UHR, Erlöserkirche am Schüttel, Wien 2 | Musik in Zeiten des Übergangs, zwischen Auferstehung und Himmelfahrt, zwischen Lockdown und Lockerung, Wiener Orgelmusik zwischen Gründerzeit und Fin de Siècle. Das Programm des gleichnamigen Albums von 2015 ist… Weiterlesen »Musikalische Andacht

Die Welt von gestern

  • von

WIENER ORGELMUSIK DES FIN DE SIÈCLE Eine besonders eindrückliche Begegnung mit der „Welt von gestern“ liefert Stefan Zweigs gleichnamiges Buch (Stockholm 1943). Zweig erinnert sich darin an die Zeit vor den Kriegen in Wien. Die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts… Weiterlesen »Die Welt von gestern

Neuzuwachs

  • von

Cembalo nach italienischen Vorbildern des frühen 17. Jahrhunderts, Stimmton 466 Hz, kurze gebrochene Bassoktave und tasti spezzati (dis/es, gis/as) Im Dezember 2019 schon wurde mein neues Instrument von Matthias Griewisch fertiggestellt. Während des Corona-Lockdown musste es noch etwas auf seine… Weiterlesen »Neuzuwachs